Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Fragen und Anregungen zu unseren Produkten » Fotos


Hier können Sie uns Ihre Fragen und Anregungen zum gefertigtem Produkt der Kategorie "Fotos" mitteilen.
Leichter Grünstich bei Bildern
fd64
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2018, 20:25

Leichter Grünstich bei Bildern

Ungelesener Beitragvon fd64 » 08.02.2018, 20:00

Hallo,

für einen Jahreskalender hatte ich zu Weihnachten zum ersten Mal Bilder bei CEWE bestellt. Die Bilder habe ich in Lightroom bearbeitet. Monitor ist kalibriert und ABO war aus.

Bis auf einen - naja, für mich schon deutlichen - Grünstich bin ich zufrieden. Bislang hatte ich die Bilder bei anderen Belichtungsdienstleistern bestellt, dort war alles so wie erwartet.

Bin mit den Bildern ansonsten sehr zufrieden und würde weiterhin bei CEWE bestellen. Was muss ich machen, damit die Farbtreue besser passt?

Gruß
Frank

P. S.: falls es hilft: Auftragsnummern 528784-504981, 528784-818133
Benutzeravatar Offline
Silber-Distel

2500 Beiträge
Beiträge: 4506
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: Leichter Grünstich bei Bildern

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 10.02.2018, 17:50

Hallo fd64, willkommen hier im Forum!
Ich selbst hatte das von Dir geschilderte Problem bisher nicht. Es ist bedauerlich, dass Du mit dem Ergebnis nicht zufrieden bist. An Deiner Stelle würde ich den Kundendienst anrufen und das Problem dort ansprechen. Die Nummern findest Du hier auf der Seite rechts oben und ganz unten.
Ich drücke Dir die Daumen, dass alles zu Deiner Zufriedenheit geregelt werden kann. D:)
Liebe Grüße
Silber-Distel
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 15711
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Leichter Grünstich bei Bildern

Ungelesener Beitragvon Sylke » 12.02.2018, 20:16

Hallo fd64,

wir fertigen auf Fujipapier und das wirkt leicht grünstichtig. Unsere Optimierung ist darauf eingestellt und verhindert es. Da Sie Ihre Bilder selbst bearbeiten und ohne Optimierung fertigen möchten, empfehle ich die Sättigung leicht zu verringern bzw. etwas Grün herauszunehmen.
Liebe Grüße
Sylke
fd64
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2018, 20:25

Re: Leichter Grünstich bei Bildern

Ungelesener Beitragvon fd64 » 13.02.2018, 21:09

Hallo Sonja,

gut das zu wissen, werde ich das nächste Mal so ausprobieren!

Danke.
Benutzeravatar Offline
grasmuecke

2500 Beiträge
Beiträge: 2944
Registriert: 24.08.2013, 17:49
Gliedstaat: Wien

Re: Leichter Grünstich bei Bildern

Ungelesener Beitragvon grasmuecke » 25.02.2018, 23:53

Sylke hat geschrieben:
wir fertigen auf Fujipapier und das wirkt leicht grünstichtig. Unsere Optimierung ist darauf eingestellt und verhindert es. Da Sie Ihre Bilder selbst bearbeiten und ohne Optimierung fertigen möchten, empfehle ich die Sättigung leicht zu verringern bzw. etwas Grün herauszunehmen.
Hmm, ich hätte eigentlich erwartet, wenn ich etwas in den "richtigen" Farben schicke, dann wird es "richtig" gedruckt, weil auch die cewe-Drucker kalibriert werden?
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 15711
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Leichter Grünstich bei Bildern

Ungelesener Beitragvon Sylke » 26.02.2018, 10:41

Hallo grasmuecke,

was sind "richtige" Farben? Wir kennen unsere Trägermaterialien und wirken mit aktivierter Optimierung entgegen. Wenn Bilder hingegen zuvor bearbeitet und ohne Optimierung gefertigt werden, greifen wir nicht ein.
Liebe Grüße
Sylke
Benutzeravatar Offline
☼PeFoto☼

500 Beiträge
Beiträge: 598
Registriert: 31.03.2015, 17:55

Re: Leichter Grünstich bei Bildern

Ungelesener Beitragvon ☼PeFoto☼ » 26.02.2018, 14:40

grasmuecke hat geschrieben:
Hmm, ich hätte eigentlich erwartet, wenn ich etwas in den "richtigen" Farben schicke, dann wird es "richtig" gedruckt, weil auch die cewe-Drucker kalibriert werden?
Siehe hier.
Benutzeravatar Offline
grasmuecke

2500 Beiträge
Beiträge: 2944
Registriert: 24.08.2013, 17:49
Gliedstaat: Wien

Re: Leichter Grünstich bei Bildern

Ungelesener Beitragvon grasmuecke » 26.02.2018, 23:28

Hallo PeFoto, ganz verstehe ich nicht, worauf du mich mit dem Link hinweisen willst.

"...Mit Hilfe des Farbmanagements ist es möglich, beliebige Geräte miteinander zu kombinieren und trotzdem das jeweils bestmögliche Ergebnis (je nach Möglichkeiten des Ausgabegeräts) zu erhalten. Das hier beschriebene Vorgehen ist heute in der Druckpraxis Standard. ..."
Ich denke das Farbmanagement sollte sicherstellen, dass eine bestimmte Farbe egal welches Papier und egal welche Tinte in egal welchem Drucker sind, immer gleich ausschaut. Siehst du das anders? Meinst du, dass die Korrekturen für das jeweilige Papier und den jeweiligen Toner schon bei der Bildbearbeitung antizipiert werden sollten?
Benutzeravatar Offline
☼PeFoto☼

500 Beiträge
Beiträge: 598
Registriert: 31.03.2015, 17:55

Re: Leichter Grünstich bei Bildern

Ungelesener Beitragvon ☼PeFoto☼ » 27.02.2018, 12:31

Na ja, das war als Erklärung auf die "richtigen" Farben gedacht. Wenn beide Geräte nicht auf das entsprechende ICC Profil eingestellt sind, kann man kein annähernd 100% iges Ergebnis erwarten.

Dass das Trägermedium (hier das Papier) beim Druck grünstichig ist, hat m.M.n. damit nichts zu tun und sollte beim Druck grundsätzlich ausgeglichen werden.
Benutzeravatar Offline
grasmuecke

2500 Beiträge
Beiträge: 2944
Registriert: 24.08.2013, 17:49
Gliedstaat: Wien

Re: Leichter Grünstich bei Bildern

Ungelesener Beitragvon grasmuecke » 27.02.2018, 14:41

@PeFoto: alles klar!
Schmidti

50 Beiträge
Beiträge: 94
Registriert: 18.01.2017, 20:14
Gliedstaat: Bayern

Re: Leichter Grünstich bei Bildern

Ungelesener Beitragvon Schmidti » 25.07.2018, 20:25

Ich hätte da aber auch noch eine Frage - gibt es eine Möglichkeit, bei der Cewe-eigenen Bearbeitung das Ergebnis zu sehen? Ich nehme alle Bilder in RAW auf und muss sie zwangsläufig bearbeiten.... wenn ich nun die Grüntöne, wie vorgeschlagen zurück nehme, weiß ich aber trotzdem nicht, wie die Bilder dann ausbelichtet wirken.... D:oops:
scheint etwas schwierig zu sein …..
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 15711
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Leichter Grünstich bei Bildern

Ungelesener Beitragvon Sylke » 26.07.2018, 09:57

Hallo Schmidti,

diese Möglichkeit gibt es nicht. Wir sollten uns hier keine gewaltigen Farbstiche vorstellen, sondern eine minimale und für die meisten Menschen kaum wahrnehmbare Tendenz. Ein Einfluss der Materialien, wenn die Bilder ohne unsere Optimierung gefertigt werden sollen. Unsere Optimierung ist wirklich gut und auf alle Materialien abgestimmt. Ich kann die Aktivierung nur empfehlen.
Liebe Grüße
Sylke
Schmidti

50 Beiträge
Beiträge: 94
Registriert: 18.01.2017, 20:14
Gliedstaat: Bayern

Re: Leichter Grünstich bei Bildern

Ungelesener Beitragvon Schmidti » 26.07.2018, 12:33

Danke für die schnelle Antwort!
Dann wird` ich wohl mal mein Glück versuchen :-)
Benutzeravatar Offline
Rotuma

5000 Beiträge
Beiträge: 5898
Registriert: 20.07.2007, 13:23
Gliedstaat: Weinviertel

Re: Leichter Grünstich bei Bildern

Ungelesener Beitragvon Rotuma » 27.07.2018, 14:48

Ehrlich gesagt hätte ich auch erwartet, daß die Drucker kalibriert sind und mit dem Fuji Papier harmonieren. Wenn jemand also nur einige Fotos selbst bearbeitet, hat man dann vielleicht, wie bei Grasmuecke, daß Problem daß zwei Fotos farblich nicht zusammenpassen. Jetzt wissen wir es aus dem Forum, aber in der Software wird nicht darauf hingewiesen. Auch schade, daß Fuji dies nicht in den Griff bekommt.
Ich bearbeite alle meine Fotos und deaktiviere die ABK, aber trotzdem bin ich mit den Farben immer zufrieden, ein Grünstich ist mir noch nicht aufgefallen, die Sättigung reduziere ich immer, da es mir so besser gefällt.
D:wink: Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. D:roll:
---------------------------------------------------
GoPRO 4, Samsung EX2F, Nikon D5300, Huawai CLT-L29, WIN10 Enterprise, PS CC 2018, CEWE 6.4
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 15711
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Leichter Grünstich bei Bildern

Ungelesener Beitragvon Sylke » 27.07.2018, 15:49

Hallo Rotuma,

es sind minimale Tendenzen, keine Farbstiche! Auf Eventualitäten können wir nicht hinweisen. Natürlich sind unsere Prozesse entsprechend eingetichtet.
Liebe Grüße
Sylke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
 

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.
*Die Preise gelten inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (ggf. auch bei Filialabholung) gem. Preisliste