Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ
Hier können Sie Ihre Fragen und Anregungen zum Umgang mit der Software austauschen.
Hilfe-Funktion
Benutzeravatar Offline
grasmuecke

2500 Beiträge
Beiträge: 3049
Registriert: 24.08.2013, 17:49
Gliedstaat: Wien

Hilfe-Funktion

Ungelesener Beitragvon grasmuecke » 13.01.2018, 02:52

Betriebssystem: Windows


Beschreibung:

Ich hab wieder mal in die Hilfe geschaut. Da hat sich ja richtig was getan. Nicht dass es nicht noch etwas zu tun gäbe, aber das, was es jetzt gibt, ist sehr ansprechend. Z.B. Tipps zum Anlegen eines leeren Buches (layout 0 und auf alle kopieren). Da ist jemand am Werk, der die SW wirklich kennt, und dem es vermutlich auch Freude macht sein Wissen weiterzugeben.

@Sylke, bitte weitersagen D:)

(Obwohl ich ja glaube, dass der/die Betroffene eh im forum mitliest D:wink: )


Benutzeravatar Offline
Martha

250 Beiträge
Beiträge: 390
Registriert: 01.09.2017, 10:23
Gliedstaat: Rheinland-Pfalz

Re: Hilfe-Funktion

Ungelesener Beitragvon Martha » 13.01.2018, 09:43

grasmuecke hat geschrieben:
Betriebssystem: Windows


Beschreibung:

Ich hab wieder mal in die Hilfe geschaut.

Danke für den Tipp! Lg D:winki:
Alle Menschen sind Gehirnbesitzer, aber nicht alle Menschen sind Gehirnbenutzer.
Benutzeravatar Offline
KlausA

100 Beiträge
Beiträge: 161
Registriert: 16.11.2011, 15:11

Re: Hilfe-Funktion

Ungelesener Beitragvon KlausA » 13.01.2018, 12:07

grasmuecke hat geschrieben:
Z.B. Tipps zum Anlegen eines leeren Buches (layout 0 und auf alle kopieren). Da ist jemand am Werk, der die SW wirklich kennt, und dem es vermutlich auch Freude macht sein Wissen weiterzugeben.
Das ist genau das, was ich seit ewigen Zeiten mache, bzw. machen muss, weil für die Software ein "leeres" Buch eben leider nicht leer ist, sondern - recht willkürlich - bei einem 30x30-Buch auf jeder Seite 2 Platzhalter für Bilder platziert. Dazu kommt noch, dass - wenn man anfangs ein Buch mit z.B. 96 Seiten wählt - wenn man später feststellt, dass man doch mehr Seiten braucht, diese nach dem Einfügen erneut wieder diese beiden Platzhalter enthält. Und dann kann man eben nicht mehr das Layout 0 auf alle Seiten kopieren, weil dann das hübsche Buch kaputt ist. Also spendiere ich noch den Tipp: bitte IMMER zuerst ein Buch mit der maximalen Anzahl der Seiten erstellen und erst dann mit Layout 0 die total überflüssigen Layouts löschen, weil das spätere Wegnehmen, wenn man feststellt, dass man doch mit weniger auskommt, ist unproblematisch.

Schöner wäre natürlich, wenn der Hilfemenschtexter den Software-Entwickler sagen würde, dass ein "leeres" Buch ein Buch ist, in dem NICHTS drin ist. Es würde mich tatsächlich interessieren, wie viele Nutzer denn den Layoutvorschlag beim Öffnen eines leeren Buches nutzen - ich konnte ihn noch nie gebrauchen.

@Silke: vielleicht weitersagen?

Danke und Gruß

Klaus
Benutzeravatar Offline
Rotuma

5000 Beiträge
Beiträge: 6183
Registriert: 20.07.2007, 13:23
Gliedstaat: Weinviertel

Re: Hilfe-Funktion

Ungelesener Beitragvon Rotuma » 13.01.2018, 12:16

Ist zwar nicht tragisch, aber das stört mich genauso. Ich würde auch eher blanke Seiten bevorzugen und die zwei Fotos pro Seite zu den Vorlagen. Ich habe mir auch ein leeres Buch unter "leer" abgespeichert und verwende dies meistens, außer ich vergesse mal wieder. D:wink:
D:wink: Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. D:roll:
---------------------------------------------------
Benutzeravatar Offline
okular

5000 Beiträge
Beiträge: 9244
Registriert: 19.10.2008, 16:09

Re: Hilfe-Funktion

Ungelesener Beitragvon okular » 13.01.2018, 12:26

KlausA hat geschrieben:
Das ist genau das, was ich seit ewigen Zeiten mache, bzw. machen muss, weil für die Software ein "leeres" Buch eben leider nicht leer ist, sondern - recht willkürlich - bei einem 30x30-Buch auf jeder Seite 2 Platzhalter für Bilder platziert.
KlausA hat geschrieben:
- wenn man später feststellt, dass man doch mehr Seiten braucht, diese nach dem Einfügen erneut wieder diese beiden Platzhalter enthält.
Ja, beides macht keinen Spaß. Das ich kann ich nur bestätigen.
Benutzeravatar Offline
Zaubermaus

250 Beiträge
Beiträge: 342
Registriert: 03.05.2014, 11:50

Re: Hilfe-Funktion

Ungelesener Beitragvon Zaubermaus » 13.01.2018, 12:32

Ja, da geht es mir genauso. Ich finde es einfach nur lästig, immer diese Seiten löschen zu müssen. Und es stimmt natürlich was KlausA gesagt hat, ein "leeres" Buch sollte wirklich ein leeres Buch sein!
LG Zaubermaus
Benutzeravatar Offline
pitty

1000 Beiträge
Beiträge: 2231
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Hilfe-Funktion

Ungelesener Beitragvon pitty » 13.01.2018, 12:45

Zaubermaus hat geschrieben:
ein "leeres" Buch sollte wirklich ein leeres Buch sein!
Ja. Ausnahme: Es muss einen (leeren) Buchrückenplatzhalter geben.

Wir haben das Thema schon in einem anderen Beitrag aufgemacht. Vielleicht können die Wünsche dorthin verschoben werden.

Ich möchte ergänzen: Wenn Seiten (leer) eingefügt oder (leere) Seiten gelöscht werden können, bitte ich darum, dass davon die allerletzte Seite ausgenommen wird.
Es kommt bei mir häufiger vor, dass ich mich, nachdem ich die allerletzte Innenseite fertiggestellt habe, dazu entschließe weitere Seiten einzufügen. Dann muss ich diese fertige allerletzte Innenseite wieder neu layouten.
Also mein Wunsch:
- Einfügen weiterer Seiten VOR der letzten Innenseite.
- Löschen von Seiten AUSSER der letzten Innenseite.
Lieber Gruß, pitty
Benutzeravatar Offline
okular

5000 Beiträge
Beiträge: 9244
Registriert: 19.10.2008, 16:09

Re: Hilfe-Funktion

Ungelesener Beitragvon okular » 13.01.2018, 12:54

pitty hat geschrieben:
Es kommt bei mir häufiger vor, dass ich mich, nachdem ich die allerletzte Innenseite fertiggestellt habe, dazu entschließe weitere Seiten einzufügen. Dann muss ich diese fertige allerletzte Innenseite wieder neu layouten.
Super Hinweis! Dieser Situation bin ich auch ständig ausgesetzt.
Benutzeravatar Online
Silber-Distel

2500 Beiträge
Beiträge: 4666
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: Hilfe-Funktion

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 13.01.2018, 14:14

Bingo, genau das passiert bei mir auch immer wieder. Meist weiß ich schon im Laufe oder bereits am Anfang einer Buchbearbeitung, wie die letzte Seite aussehen wird und layoute diese entsprechend.
Ich schließe mich dem Wunsch auch gerne an.
Liebe Grüße
Silber-Distel
Benutzeravatar Offline
grasmuecke

2500 Beiträge
Beiträge: 3049
Registriert: 24.08.2013, 17:49
Gliedstaat: Wien

Re: Hilfe-Funktion

Ungelesener Beitragvon grasmuecke » 13.01.2018, 22:25

pitty hat geschrieben:
Es kommt bei mir häufiger vor, dass ich mich, nachdem ich die allerletzte Innenseite fertiggestellt habe, dazu entschließe weitere Seiten einzufügen. Dann muss ich diese fertige allerletzte Innenseite wieder neu layouten.
Also mein Wunsch:
- Einfügen weiterer Seiten VOR der letzten Innenseite.
- Löschen von Seiten AUSSER der letzten Innenseite.
Oja, so geht es mir auch ganz oft. Diesem Wunsch kann ich mich nur anschließen!
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 16148
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Hilfe-Funktion

Ungelesener Beitragvon Sylke » 15.01.2018, 12:24

Hallo zusammen,
hat geschrieben:
Schöner wäre natürlich, wenn der Hilfemenschtexter den Software-Entwickler sagen würde, dass ein "leeres" Buch ein Buch ist, in dem NICHTS drin ist. Es würde mich tatsächlich interessieren, wie viele Nutzer denn den Layoutvorschlag beim Öffnen eines leeren Buches nutzen - ich konnte ihn noch nie gebrauchen.
Der Layoutvorschlag ist bei den ersten Schritten mit der Software sehr hilfreich. Das heißt nicht, dass dieser im Laufe der Gestaltung erhalten bleibt. Uns ist es wichtig, nicht abzuschrecken und gerade die ersten Schritte zu erleichtern. Das gelinkt mit diesem Layoutvorschlag. Sie sind alle "alte" Hasen und weit über die ersten Schritten hinausgewachsen, dass ist uns bekannt und ebenso der Wunsch nach einem leeren Projekt. Eine Umsetzung kann ich auch weiterhin nicht versprechen.
hat geschrieben:
Wir haben das Thema schon in einem anderen Beitrag aufgemacht. Vielleicht können die Wünsche dorthin verschoben werden.
Bitte immer nur ein Thema pro Beitrag. Sammelbeiträge mit diversen Wünschen lassen sich nur sehr schwer bearbeiten.
Liebe Grüße
Sylke
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

500 Beiträge
Beiträge: 684
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Hilfe-Funktion

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 15.01.2018, 16:23

pitty hat geschrieben:
...

Es kommt bei mir häufiger vor, dass ich mich, nachdem ich die allerletzte Innenseite fertiggestellt habe, dazu entschließe weitere Seiten einzufügen. Dann muss ich diese fertige allerletzte Innenseite wieder neu layouten.
Also mein Wunsch:
- Einfügen weiterer Seiten VOR der letzten Innenseite.
- Löschen von Seiten AUSSER der letzten Innenseite.
Dieses Problem habe ich ohne Neugestaltung folgendermaßen gelöst. Nach dem Einfügen habe ich die gestaltete letzte Seite soweit es ging nach hinten geschoben, dann jeweils vor der gestalteten letzten Seite mehrfach eine eine weitere Seite eingefügt, bis die gestaltete letzte Seite wieder an der richtigen Stelle liegt. Umgekehrt geht ich vor, wenn ich Seiten löschen will.
Gruß
Traumfänger
Benutzeravatar Online
Josefia

2500 Beiträge
Beiträge: 4116
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Hilfe-Funktion

Ungelesener Beitragvon Josefia » 15.01.2018, 16:58

Sylke hat geschrieben:
Der Layoutvorschlag ist bei den ersten Schritten mit der Software sehr hilfreich.
Mein Mann hat letztens sein zweites Fotobuch gestaltet. Als ich ihn bei diesem wieder darauf aufmerksam gemacht habe, dass die Fotos (wieder) zu nahe am Falz liegen, hat er mir - wieder - geantwortet: Das hat cewe so eingestellt, das muss also richtig sein.
Es ist aber nicht richtig, die Fotos sind natürlich zu nahe am Falz. Man müsste das Buch in der Mitte plattdrücken, um sie ganz zu sehen. Da hat auch die hässliche Pobacken-Ansicht kein bisschen geholfen.
Also wenn schon eine Voreinstellung für Anfänger, dann bitte eine sinnvolle.
.
Sylke hat geschrieben:
Bitte immer nur ein Thema pro Beitrag. Sammelbeiträge mit diversen Wünschen lassen sich nur sehr schwer bearbeiten.
Ich weiß im Moment gar nicht, was in diesen Beitrag noch reingehört und was nicht. Eigentlich geht es ja um die Hilfe-Funktion. Es hat sich mal wieder ein bisschen verselbständigt D:roll:
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
okular

5000 Beiträge
Beiträge: 9244
Registriert: 19.10.2008, 16:09

Re: Hilfe-Funktion

Ungelesener Beitragvon okular » 15.01.2018, 17:33

Josefia hat geschrieben:
Also wenn schon eine Voreinstellung für Anfänger, dann bitte eine sinnvolle.
Ja, leider neigen Anfänger dazu, Vorgaben unreflektiert zu übernehmen. Man erinnere sich an die Covergestaltung mit den 3 Bildboxen auf einem Hintergrundbild. Dieses vorgegebene "Design" hat man dann bei etlichen Kundenbeispielen wiedergefunden.
Dankenswerterweise hat sich CEWE irgendwann von dieser Vorgabe verabschiedet. D:winki:
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 16148
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Hilfe-Funktion

Ungelesener Beitragvon Sylke » 16.01.2018, 11:26

Hallo Josefia,

mit Einführung der neuen Ansicht, wurden auch die Layoutvorgaben überarbeitet. Diese liegen außerhalb des Schattenbereiches, der wie bekannt ist, den Wölbungsbereich des Buches darstellt. Dieser Bereich wurde von der Qualitätssicherung und der Produktion ermittelt und von der Entwicklung in der Software visuell dargestellt.

Vorschläge zur weiteren Verbesserung, gebe ich gerne weiter.
Liebe Grüße
Sylke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 14 Gäste

cron
 

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.
*Die Preise gelten inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (ggf. auch bei Filialabholung) gem. Preisliste