Budni
Express-Service
Wenn es einmal eilig ist, fertigen wir Ihr CEWE FOTOBUCH extra schnell und liefern es auf Wunsch innerhalb von 3 Arbeitstagen per Express. mehr erfahren
100% Zufriedenheitsgarantie
Ihre Zufriedenheit mit Ihrem individuellen CEWE FOTOBUCH ist für uns das Wichtigste.
Wir garantieren Ihnen daher ein Höchstmaß an Qualität und Service - jederzeit. mehr erfahren
Europas beliebtestes Fotobuch
- Über 42 Millionen CEWE FOTOBUCH Exemplare seit 2005.
- Mehr als 21 Millionen Downloads unserer Gestaltungssoftware. mehr erfahren
Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Eigene Seiten zur Diskussion


Sie sind sich bei der eigenen Gestaltung unschlüssig? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Deckblatt
Benutzeravatar Offline
nici.h

50 Beiträge
Beiträge: 70
Registriert: 22.01.2017, 14:05

Deckblatt

Ungelesener Beitragvon nici.h » 27.01.2018, 13:31

Halli Hallo!
Nach laaanger PC Pause (Laptop ging vor Weihnachten ein) kann ich jetzt endlich wieder damit arbeiten D:winki:
So, nun zu meiner Frage, ich fliege heuer nach Thailand und hab schon das deckblatt gestaltet. Alles was gold ist, ist veredelt, die Fotos sind nur Platzhalter!
Aber irgendwie passt mir das mit der Schrift nicht, am Anfang war der Schriftzug "im Land des Lächelns" in der Selben Schriftart wie Thailand nur etwas kleiner, hat mir aber auch nicht 100% zugesagt!
Habt ihr Ideen?

"Thailand" und "im Land des Lächelns" an sich soll bleiben, da möchte ich keine Änderung! An der Gestaltung happerts halt irgendwie..
Dateianhänge
Unbenannt.jpg
Benutzeravatar Offline
pitty
Beiträge: 1656
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Deckblatt

Ungelesener Beitragvon pitty » 27.01.2018, 17:55

Liebe/r nici.h,

ich beneide Dich um Deine bevorstehende Reise nach Thailand. Ich finde es beeindruckend, dass Du Dich bereits vor der Reise mit dem zukünftigen Fotobuch beschäftigst. Das könnte ich wahrscheinlich nicht.

Ich finde Deine Schriftenauswahl sehr passend zum Reiseziel. Sie scheint mir jedoch einen Tick zu groß zu sein. Ich würde sie auf das Fotoraster ausrichten. So könnte man den senkrechten Strich vom T von Thailand auf die Fotokante und das Wort rechts noch etwas weiter nach rechts und damit bündig zum Foto ausrichten. Analog dazu wäre die zweite Zeile so klein wie nur ein Foto im Raster darunter.

Der Buddha lenkt mich vom ansonsten sehr ruhigen Layout ab. Den würde ich weglassen oder nach hinten bringen.

Damit wäre es m.E. schon getan.
Ich könnte mir jedoch vorstellen, dass es Dir momentan ähnlich geht, wie mir.
Ich finde die Farbharmonie insgesamt nicht stimmig. Ich würde Fotos nur in warmen Gelb-, Rot-, Orange-Tönen wählen. Ich habe es mal probiert und mir gefällt es. Was meinst Du dazu?
 
Thailand2.jpg
Ergänzte Fotos von Pixabay.
Lieber Gruß, pitty
Benutzeravatar Offline
nici.h

50 Beiträge
Beiträge: 70
Registriert: 22.01.2017, 14:05

Re: Deckblatt

Ungelesener Beitragvon nici.h » 27.01.2018, 18:02

pitty hat geschrieben:
Ich finde es beeindruckend, dass Du Dich bereits vor der Reise mit dem zukünftigen Fotobuch beschäftigst. Das könnte ich wahrscheinlich nicht.
Das ist die Vorfreude D:lol:

Du hast Recht! Vor allem die bunten Bilder machen das ganze eher unstimmig! Aber da das eh nur Platzhalter sind, (ich hab ja noch keine Bilder D:lol: ) kann ich die ja passender wählen! Damit ist glaube ich schon sehr viel getan!
Und bei der Schrift hast du auch Recht, die werde ich kleiner machen und den Buddha eventuell auf die Hinterseite verschieben oder ganz weg lassen, das muss ich mir noch überlegen!

Ich danke dir, vorerst gefällts mir so am besten und ich werds auch so lassen, außer Jemand hat eine Idee die mir NOCH besser gefällt D:mrgreen:
Benutzeravatar Offline
nici.h

50 Beiträge
Beiträge: 70
Registriert: 22.01.2017, 14:05

Re: Deckblatt

Ungelesener Beitragvon nici.h » 12.02.2018, 19:50

Hallo!
Habe schon wieder ein "Sorgen-Deckblatt"
Anscheinend hab ichs nicht so mit dem Platzieren der Schriften D:-? D:roll:
Vielleicht kann mir nochmal jemand weiterhelfen!
Ich weiß schon wieder nicht wo der Zusatzschriftzug "die Insel der Götter und Dämonen" hin soll!
Hab schon ales mögliche versucht, den Schriftzug dem Bild darunter angepasst, oder ganz nach unten rechts verschoben etc... es passt mir einfach nicht D:roll:
Vielleicht hat ja Jemand einen Einfall!
Dateianhänge
Unbenannt-1 Kopie.jpg
Benutzeravatar Offline
pitty
Beiträge: 1656
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Deckblatt

Ungelesener Beitragvon pitty » 12.02.2018, 21:08

nici.h hat geschrieben:
Habe schon wieder ein "Sorgen-Deckblatt"
Dieses Deckblatt sollte Dir keine Sorgen bereiten. Es ist schön.
nici.h hat geschrieben:
Ich weiß schon wieder nicht wo der Zusatzschriftzug "die Insel der Götter und Dämonen" hin soll!
Mir gefällt der Text (fast) dort, wo er ist.
1. Der Schriftzug sollte einen Tick höher gesetzt werden, sodass "G" und "D" etwas mehr Luft zur Linie haben.
2. Der Schriftzug sollte so weit nach rechts gerückt werden, dass der senkrechte Abstrich vom "n" nahezu bündig mit dem rechten senkrechten Strich des Rahmens ist.
3. Sofern Du 1. umgesetzt hast, sollte "Bali" nach unten geschoben werden, sodass beide Schriftlinien auf einer Höhe sind.
4. "Bali" steht zu weit rechts. Das ist eine optische Sache, probiere es aus.
5. Es käme auf einen Versuch an: "Bali" riesig setzen, dass das "l" oben im Anschnitt ist.

Ich habe noch andere Veränderungsvorschläge:
- Ist vom rechten Bild das Kinn vom Dämon vorhanden? Dann würde ich es zeigen.
- Ich würde das "die" weglassen und schreiben "Insel der Götter und Dämonen".
- Den Rückentext würde ich so schreiben: "Indonesien, Bali-Rundreise 2017".
- Die beiden Fotos und damit die Texte würde ich aus der Mitte weiter nach oben schieben.
- Die untere Blüte würde ich unten nicht anschneiden.
Lieber Gruß, pitty
Benutzeravatar Offline
nici.h

50 Beiträge
Beiträge: 70
Registriert: 22.01.2017, 14:05

Re: Deckblatt

Ungelesener Beitragvon nici.h » 13.02.2018, 14:50

Danke, hab die Tips mit den Bildern berücksichtigt und den Dämon weiter nach oben gezogen und auch das Bild mit den Blüten! Meintest du das mit dem Bali-Schriftzug so
 
Unbenannt-1 Kopie.jpg
oder noch größer damit das L richtig angeschnitten wird?
 
Unbenannt-.jpg
Benutzeravatar Offline
Josefia
Beiträge: 3556
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Deckblatt

Ungelesener Beitragvon Josefia » 13.02.2018, 15:46

Hallo nici.h,
eine schöne Idee und schön umgesetzt.
Mir gefällt die größere Schrift bei "Bali" gut, die angeschnittene allerdings nicht so. Welche gefällt dir denn besser?

Ich habe noch zwei Anregungen.
  • Die Schrift bei "Insel der Götter" finde ich zu hart und zu dick im Vergleich zu "Bali". Ich würde dafür einen dunklen Braunton aus dem Blütenbild nehmen, ebenso für die Umrandung.
    Kennst du die Schrift Laramie Pro? Die ist Scriptina sehr ähnlich, aber ohne die großen Schweife. Ich verwende sie gern als Kombipartner zu Scriptina und könnte sie mir auch hier gut vorstellen.
  • Die beiden Bilder sitzen nicht zentriert in der Umrandung. Arbeitest du mit dem Raster? Wenn nicht, wäre es sicher hilfreich, es kurzzeitig zur Ausrichtung der Bilder und der Umrandung einzuschalten und deine gewünschte Abstandsgröße als Rastergröße einzustellen.
Ich finde die Farbe des Dämonenbildes sehr gut passend zur deiner Gestaltung. Das Grün und überwiegend kühle Grau des Elefantengottes harmoniert nach meinem Empfinden nicht so gut. Hast du nicht einen richtig goldenen Gott mit Stein-, Tempelhintergrund? Das könnte ich mir gut dazu vorstellen.

Gutes Gelingen D:)
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
nici.h

50 Beiträge
Beiträge: 70
Registriert: 22.01.2017, 14:05

Re: Deckblatt

Ungelesener Beitragvon nici.h » 13.02.2018, 16:26

Josefia hat geschrieben:
Mir gefällt die größere Schrift bei "Bali" gut, die angeschnittene allerdings nicht so. Welche gefällt dir denn besser?
Ich kann mich im Moment noch nicht entscheiden welche Version mir besser gefällt, ich glaube ich muass ees mir noch ein paar Mal ansehen bis ich mir sicher bin D:lol:
Josefia hat geschrieben:
Ich habe noch zwei Anregungen.
Die Schrift bei "Insel der Götter" finde ich zu hart und zu dick im Vergleich zu "Bali". Ich würde dafür einen dunklen Braunton aus dem Blütenbild nehmen, ebenso für die Umrandung.
Kennst du die Schrift Laramie Pro? Die ist Scriptina sehr ähnlich, aber ohne die großen Schweife. Ich verwende sie gern als Kombipartner zu Scriptina und könnte sie mir auch hier gut vorstellen.
Nein die Schrift kenne ich nicht und kann sie leider auch nicht finden D:frown:
Mir persönlich gefällt aber Scriptina ganz gut und werde sie, glaube ich, auch nicht ändern!
Da mit der Farbe hab ich geändert, sieht wirklich besser aus, danke!
Josefia hat geschrieben:
Die beiden Bilder sitzen nicht zentriert in der Umrandung. Arbeitest du mit dem Raster? Wenn nicht, wäre es sicher hilfreich, es kurzzeitig zur Ausrichtung der Bilder und der Umrandung einzuschalten und deine gewünschte Abstandsgröße als Rastergröße einzustellen.
Habe eigentlich mit dem Hilfsraster gearbeitet, sehe aber grad selber das da was nicht passt, keine Ahnung wo ich da hingeschaut habe D:roll: Danke auf jeden Fall, werde ich nochmal anpassen!
Josefia hat geschrieben:
Ich finde die Farbe des Dämonenbildes sehr gut passend zur deiner Gestaltung. Das Grün und überwiegend kühle Grau des Elefantengottes harmoniert nach meinem Empfinden nicht so gut. Hast du nicht einen richtig goldenen Gott mit Stein-, Tempelhintergrund? Das könnte ich mir gut dazu vorstellen.
So richtig goldene Götterstatuen findet man in Bali nicht (hab ich zumindest noch nie gesehen), daher hab ich auch kein anderes Bild D:wink: Ih bin mir auch gar nicht so sicher ob so ein goldener Klecks wirklich so schön wäre...
Benutzeravatar Offline
pitty
Beiträge: 1656
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Deckblatt

Ungelesener Beitragvon pitty » 14.02.2018, 21:21

Ich freue mich, dass Du meine Anregungen aufgenommen hast. Die Umsetzung habe ich mir genauso vorgestellt.

nici.h hat geschrieben:
Ich kann mich im Moment noch nicht entscheiden welche Version mir besser gefällt, ich glaube ich muass ees mir noch ein paar Mal ansehen bis ich mir sicher bin D:lol:
Das kann ich nachvollziehen. Wenn Du keinen Zeitdruck hast, nimm Dir die Zeit.
Mein Geschmack ist die Version ohne Anschnitt, allerdings sollte Bali einen Tick kleiner werden und zwar so viel, dass der l-Bogen oben in etwa den gleichen Abstand zum Rand hat wie der Bilderrahmen.

Ich kann Josefias Anregungen folgen. Schön, dass Du diese umsetzen wirst.
Allerdings:
Josefia hat geschrieben:
Das Grün und überwiegend kühle Grau des Elefantengottes harmoniert nach meinem Empfinden nicht so gut.
Darüber bin ich ursprünglich auch "gestolpert", beim erneuten Hinschauen gefällt mir der Kontrast ganz gut. Ich würde jedoch auch versuchen, weiter zu harmonisieren. Dafür kann man sehr gut das Hilfsmittel verwenden:
https://color.adobe.com/de/create/color-wheel/

Da Du das "Grün" nicht ändern kannst, bin ich davon ausgegangen und habe die - wie ich finde - harmonische Farben herausgefunden:
 
Bali Farben.jpg
von oben nach unten
Grün = Ausgangston
Dunkelrosa = Bali
Aubergine = Farbrahmen und Insel der Götter
Mittelrosa = Referenz der Blütentöne
Hellrosa = Hintergrund
Die Farben können bei Deinen Fotos natürlich abweichen, da ich ja vom Screenshot ausgehen musste. Aber ich hoffe, dass Prinzip der Herangehensweise wird klar. Probierst Du es aus und zeigst uns das Ergebnis? Ich bin gespannt.
Lieber Gruß, pitty
Benutzeravatar Offline
nici.h

50 Beiträge
Beiträge: 70
Registriert: 22.01.2017, 14:05

Re: Deckblatt

Ungelesener Beitragvon nici.h » 15.02.2018, 09:06

So, ich hab mal die Schriftgröße angepasst und auch die Farbe. Beim Rahmen und "Insel der Götter und Dämonen" habe ich das braun beibehalten, dieser Aubergine-Ton sieht irgendwie entweder gleich wie bei "Bali" aus und wenn ich ihn dunkler mache, wirkt es schwarz...
Der rosa Hintergrund an sich gefällt mir sehr gut, fast besser als das lila, aber da schimmert das blaue vom Himmel irgendwie zu viel durch finde ich. Ich werd mal versuchen mit Photoshop das Blaue zu entfernen!
 
Unbenannt-1 Kopie.jpg
Benutzeravatar Offline
nici.h

50 Beiträge
Beiträge: 70
Registriert: 22.01.2017, 14:05

Re: Deckblatt

Ungelesener Beitragvon nici.h » 15.02.2018, 09:29

Also das mit dem Blau entfernen hat nicht so hingehauen wie ich mir das vorgestellt hab, hab jetzt nur das Bild verkleinert und so gefällt es mir schon um einies besser, auch wenn es nur ein sehr kleiner Unterschied ist.
 
Unbenannt-1 Kopie.jpg
und das ganze in einem helleren Rosa:
Dateianhänge
Unbenannt-1 Kopie.jpg
Benutzeravatar Offline
Josefia
Beiträge: 3556
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Deckblatt

Ungelesener Beitragvon Josefia » 15.02.2018, 17:31

Der von pitty gezeigte Weg zur Farbharmonie ist super und mir gefällt deine neue Version - mit dem dunkleren Rosa - sehr gut.
Wenn die Fotos im Rahmen ausgerichtet sind, ist es perfekt D:winki:

Ist dein Fotobuch schon fertig, oder hast du mit dem Cover angefangen?
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
pitty
Beiträge: 1656
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Deckblatt

Ungelesener Beitragvon pitty » 15.02.2018, 19:53

Wow! Welch großartiger Unterschied. Jetzt passen die Farben und die Schriftgrößen wunderbar zusammen. Mir gefällt es sehr.

Ich würde noch die von Josefia erkannte Ausrichtung verbessern und eine Feinheit könntest Du noch bearbeiten. Mit Betrachtungsabstand fallen mir "Löcher" an den Rändern der Fotos auf:
 
Bali3.jpg
Sehr helle Bildelemente an den Rändern reißen "Löcher" ins Bild.
Das kannst Du sicherlich besser bearbeiten als ich im Schnelldurchlauf. Aber das Beispiel zeigt Dir, was ich meine:
 
bali2.jpg
Die Ränder sind gleichmäßig(er) farbig gefüllt - die "Löcher" sind weg und die Ränder sind gleichmäßig gefüllt.
Lieber Gruß, pitty
Benutzeravatar Offline
nici.h

50 Beiträge
Beiträge: 70
Registriert: 22.01.2017, 14:05

Re: Deckblatt

Ungelesener Beitragvon nici.h » 15.02.2018, 20:40

Mir gefällts jetzt auch viel besser, danke für eure Tipps! D:winki:
Auf das mit den Löchern wär ich nie gekommen... Wieder was neues gelernt! D:lol:
Die Abstände beim Rahmen müssten jetzt passen, habe sie eigentlich auf den Millimeter angepasst, oder ist da schon wieder was schief gegangen? D:|
Benutzeravatar Offline
nici.h

50 Beiträge
Beiträge: 70
Registriert: 22.01.2017, 14:05

Re: Deckblatt

Ungelesener Beitragvon nici.h » 15.02.2018, 21:00

An welcher Linie orientiert ihr euch eigentlich wenn ihr am Deckblatt etwas mittig ausrichtet??
 
Unbenannt-1 Kopie.jpg
Rechnet ihr den "Pfalz" vom Buchrücken (keine Ahnung wie ich das nennen soll) mit oder nicht? Würd mich mal interessieren...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
*Alle Preise gelten inkl. MwSt. und zzgl. evtl. anfallender Versandkosten gemäß Preisliste.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.
*Die Preise gelten inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (ggf. auch bei Filialabholung) gem. Preisliste